Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Höhere Lehranstalt für Modemanagement und Design

design. creativity. business.

Die Modeschule ist deine Schule...

wenn du Spaß am kreativen textilen Experimentieren hast

wenn du gerne selbst Deine Kleidung entwerfen und nähen möchtest

wenn du an Mode interessiert bist und diese auch gerne präsentieren und vermarkten willst 

Schwerpunkt Mode

Modemanagement und Design

  • Digitales Design und Modefotografie
  • Kennenlernen verschiedenster Grafikprogramme (Photoshop, InDesign, Illustrator, CAD-Programme)
  • Projekt- und Onlinemarketing
  • Verkaufsmanagement
  • Figurales Zeichnen und freies Entwerfen
  • Zielgruppenorientierte Kollektionsentwicklung
  • Nachhaltige und ökologische Designstrategien

Schwerpunkt Mode

Wir fördern...

  • handwerkliches Geschick
  • den Spaß am Experimentieren
  • die künstlerische und kreative Bildung
  • die Begeisterung am Experimentieren, Entwickeln und Zeichnen
  • den Mut für Aktionen und Veränderungen
  • die Freude an eigenen Outfits und Kollektionen

Unser Ziel

Wir bieten...

  • eine umfassende wirtschaftliche Bildung (Ersetzt die Unternehmerprüfung)
  • eine Sprachenausbildung in Englisch und Italienisch
  • einen innovativen, zeitgemäßen, nachhaltigen, ökologischen und projektorientierten Unterricht in der Vertiefung Modemanagement- und Design
  • eine handwerkliche und kreative Ausbildung
  • eine zielorientierte Vorbereitung auf die Diplomarbeit und Reife- und Diplomprüfung

Unser Ziel

Wir bieten...

  • Freiraum für kreative Entwicklungen
  • Praktische Efahrungen anhand von diversen Events
  • Projektarbeiten im Team
  • Kooperationen mit Firmen
  • Experten und Designer vor Ort
  • Auslandspraktikum Erasmus+

Pflichtpraktikum

Tauche in die Berufswelt ein:

Das Pflichtpraktikum im Rahmen der Ausbildung hat vor Eintritt in den fünften Jahrgan im Ausmaß von vier Wochen (Vollzeit) oder 160 Stunden in Betrieben der Mode und Textilwirtschaft zu erfolgen.

Welche Möglichkeiten du mit dieser Ausbildung hast, erfährst du in der Rubrik Berufsfelder. Statements und Berufe unserer Absolvent*innen der Mode-Abteilung findest du in der Rubrik Absolvent*innen.

 

Das EU Programm ERASMUS fördert Berufspraktika für Schüler*innen in der europäischen Union. Hier kannst du in einem Betrieb der Modebranche internationale Erfahrungen sammeln.

Unsere Schule arbeitet intensiv mit dem Istituto Moda Burgo in Mailand zusammen.

Hier können die Klassenbesten und die besonders Modeinteressierten des fünften Jahrganges in der Modemetropole ein vier wöchiges intensives Designpraktikum absolvieren. Wir erfreuen uns jedes Jahr über die erworbenen Kompetenzen, die sie in dieser Zeit entwickeln.

 

Alle wichtigen Unterlagen für das Praktikum im Moodlekurs (Selbsteinschreibung für Schüler*innen).

 

Abschluss

Reife- und Diplomprüfung

Nach der Reife-/ Diplomprüfung

  • Direkter Berufseinstieg
  • Studium an Universitäten
  • Studium an Fachhochschulen
  • Studium an Pädagogischen Hochschulen

Informationen über die Diplomarbeit und über die Zusammenarbeit mit Unternehmen und Institutionen findest du unter der Rubrik Diplomarbeiten.

In der Rubrik Berufsfelder findest du alle wichtigen Infos über die Karrieremöglichkeiten und Qualifikationen nach Abschluss der Höheren Mode.

Abschluss

Deine Berufschance

Welche Möglichkeiten Du mit dieser Ausbildung hast, erfährst Du in der Rubrik Berufsfelder. Unter der Rubrik Absolvent*innen findest Du auch Statements von unseren Abgänger*innen der Mode-Abteilung.